Über mich

Akupunktur als wirksame, nebenwirkungsfreie Ergänzung schulmedizinischer schmerztherapeutischer Verfahren habe ich bereits während meiner Anästhesiezeit im Krankenhaus erlernt. Denn hinter meiner Motivation Ärztin zu werden, lag immer der Wunsch, Patienten mit natürlichen Mitteln und Methoden zu helfen. In der Klinik hatte ich dafür zu wenig Möglichkeiten. Nach Studienaufenthalten in China habe ich mich zunehmend mit chinesischer Kräuterheilkunde beschäftigt. Aufgrund meiner Begeisterung für diese Medizin, die den Menschen als Ganzes begreift und Funktionsstörungen im Körper erkennt, bevor Krankheiten auftreten, nahm ich eine Stelle in der TCM-Klinik am Steigerwald an. Im Jahr 2000 ließ ich mich in Bamberg in eigener Praxis nieder.

Qualifikation

1979 – 1986
Studium der Humanmedizin an der
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
Praktisches Jahr in der Schweiz
1986
Erlangung der Doktorwürde an der
Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
1986 – 1992
Facharztausbildung für Anästhesie
1992
Erlangung der Anerkennung als
Fachärztin für Anästhesie
1993 – 1999
Stationäre Tätigkeit als Fachärztin
seit 1995
Aus- und Fortbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin (TCM) mit den Schwerpunkten Akupunktur und Chinesische Kräuterheilkunde
Ausbildung in Mesotherapie
seit 2000
Niederlassung in Bamberg in eigener Praxis

Tätigkeit als Gastärztin

  • First Teaching Hospital of Traditional Chinese Medicine, Tianjin, V.R. China
  • TCM-Klinik Kötzting, Erste Deutsche Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin
  • Mehrmonatige Tätigkeit in der Klinik am Steigerwald, Gerolzhofen, Zentrum für biologische Heilverfahren und Chinesische Medizin

Spezialgebiete Akupunktur und Mesotherapie

  • Ausbildung in Akupunktur bei der DÄGFA (Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur), in der TCM-Klinik in Tianjin, China und bei Prof. Dr. Radha Thambirajah, Leiterin der TCM-Klinik, Birmingham, England
  • Augenakupunktur bei Dr.John Boel, Aulum, Dänemark
  • Ausbildung in Kosmetischer Akupunktur bei Virginia Doran, Kent, Connecticut, USA
  • Ausbildung in allgemeiner und ästhetischer Mesotherapie bei Dr. Britta Knoll, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie (DGM)

Zusatzbezeichnungen

  • Naturheilverfahren
  • Akupunktur

Zertifizierte Qualifikationen

  • Diplom A und B (Vollausbildung) der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA)
  • Diplom der Deutschen Gesellschaft für Mesotherapie (DGM)

Qualitätszirkel

  • Fortlaufende Teilnahme am Qualitätszirkel und Fortbildungen für Akupunktur
  • Fortlaufende Teilnahme am Qualitätszirkel und Fortbildungen für Chinesische Arzneitherapie

Kollegen im Umkreis

Dr. med. Wolfgang Margraf, Bayreuth
(www.tcm-bayreuth.de)

Zusammenarbeit mit Kliniken

Klinik am Steigerwald, Gerolzhofen
(www.tcmklinik.de)

Klinik Silima, Riedering
(www.klinik-silima.de)

Dr. med. A. Hild-Schmidt

Praxis am Hain